unser angebot

Abklärung und Beratung in allen Lebenslagen

In die öffentlichen Sprechstunden kommen Menschen ohne Voranmeldung, die Hilfe suchen. Auf Wunsch der Ratsuchenden werden Gesprächstermine außerhalb der Sprechstunden vereinbart. Ist nach sorgfältiger Abklärung eine angemessene Hilfe von uns her nicht möglich, versuchen wir an eine geeignete Fachstelle weiter zu vermitteln. In vielen Fällen sind Absprachen mit Ämtern, Sozialdiensten oder anderen, dem Ratsuchenden schon bekannten Dienststellen, wichtig und ein gemeinsames Vorgehen zielführend. 

Unkomplizierte Hilfe bei finanziellen Engpässen für Familien und Einzelpersonen

Wir versuchen den Hilfesuchenden mit materieller Überbrückung über einen finanziellen Engpass zu helfen. Solches in den meisten Fällen ohne Bargeldauszahlung. Das heißt, wir übernehmen im Einzelfall die Bezahlung einer offenen Rechnung, geben Gutscheine zum Bezug von Nahrungsmitteln aus, oder leisten Kostengutsprachen für Übernachtungen, Transporte usw. Mit der Abgabe von Lebensmitteln können wir Familien helfen ihr knapp bemessenes Budget zu entlasten. 

Haus- und Heimbesuche

Die Heilsarmee führt einen Besuchsdienst, den wir vermitteln können. Anmeldungen werden von uns weitergeleitet. 

Mithilfe und Vermittlung im Kontakt mit Ämtern

Konflikte mit Ämtern und Sozialdiensten nehmen wir als Herausforderung und versuchen nachhaltig zu vermitteln. Wir begleiten Ratsuchende zu Gesprächen und Treffen mit Menschen mit denen sie im Streit stehen.

Mithilfe beim Aufbau eines eigenen Haushalts

Für den Aufbau eines eigenen Haushaltes können wir unsere Erfahrungen bei steuern. Wir helfen bei der Planung und zum Beispiel der Möblierung der Wohnung. Aber auch bei den administrativen Herausforderungen, die sich in diesem Zusammenhang ergeben können.

Unterstützung bei Freizeitgestaltung und Weiterbildung

Im Bereich Freizeit und Weiterbildung hat die Heilsarmee ein breites Angebot, das wir Interessierten gerne weitervermitteln. Das Angebot an Freiwilligenarbeit ist vielseitig und spannend. Unsere Freiwilligen werden begleitet und genießen eine hohe Wertschätzung.

Vermittlung in der Gefangenen- und Entlassenenfürsorge

Die Gefangenen- und Entlassenenhilfe gehört zu den internationalen Anliegen der Heilsarmee. Entsprechend können wir Kontakte und Unterstützungsmöglichkeiten für Gefangene und Strafentlassene organisieren.

Vermittlung von Seelsorge

Wir kennen Seelsorger, die auch unseren Ratsuchenden zur Seite stehen können. 

 

Kontakt

Sozialberatung & Vermittlung

Frobenstrasse 18

4053 Basel

Telefon 061 270 25 10

Fax 061 270 25 19

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag

9.30 - 11.30 Uhr

oder nach telefonischer Vereinbarung